Touren Hilfe
Login

Jura Wintertrekking Teil 3

DatumSa 28. Jan.  bis So 29. Jan. 2023
GruppeSektion
Leitung
Typ/Zusatz:SS (Schneeschuh)
AnforderungenKond. B
Techn. WT3
Auf-, Abstieg/Marschzeittäglich 10 bis 13 Km und 600 bis 1000 Hm
Unterkunft / VerpflegungÜbernachtung und Abend / Morgenessen im Hotel, tagsüber aus dem Rucksack
KostenCHF 200.- für Bahnbillete, Busbillet (Basis Halbtax), Uebernachtung, Frühstück
KartenSchweiz Mobil
Treffpunkt28.1.2023, 6:30 Uhr / Baden Bahnhof Gleis
Route / DetailsWir setzen die Winterdurquerung des Juras fort. ÖV Logistisch dies Jahr halt nur 2 Tage von Six Fontaines nach Le Pont am Lac de Joux.
Es sind am ersten Tag relativ viele Höhenmeter, aber der Mont Suchet mit seiner fantastischen Rundumsicht ist halt knapp 1600 Meter hoch und starten müssen wir auf 700 Meter. Also Tag 1, 900 Hm hoch, 800m runter und 12 Km. Übernachten werden wir in Vallorbe, wo ich noch ein Hotel finden muss.
Am Sonntag geht es auch gleich Nordseitig steil hoch zum Dent de Vaulion, mit 750 Hm hoch, 500 Meter runter und 11.5 Km etwas weniger anstrengend, aber auch tolle Sicht über das Vallee de Joux und das Mittelland.
ZusatzinfoWir hoffen ganz bescheiden auf Schnee und schönes Wetter.

Kosten sind ungefähr, da das Hotel noch nicht bestimmt ist.
AusrüstungSchneeschuhe, ev. Grivels für eisige Passagen, Stöcke, wintertaugliche Wanderschuhe, angepasste Winterbekleidung / Ausrüstung, nötige Garderobe für am Abend. Proviant für Samstag und ev Sonntag, in Vallorbe können wir auch einkaufen.
Es ist keine Sicherheitsausrüstung, LVS, Sonde und Schaufel notwendig!
AnmeldungOnline von So 13. Nov. 2022 bis Sa 31. Dez. 2022, Max. TN 14 / 14
anmelden ist nicht möglich drucken